English

Hallenbad Schwimmhalle Merseburg

Kontakt

Schwimmhalle Merseburg
06217 Merseburg
Leunaer Str. 38

www.merseburg.de
Telefon: (03461) 214173

Aktionen

Öffnungszeiten

Dienstag13:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch7:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag17:00 bis 21:00 Uhr
Freitag14:00 bis 22:00 Uhr
Samstag9:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 16:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Einlassende im Schwimmbad Merseburg ist 90 Minuten vor Schließung. Freitags Babyschwimmen von 10:45 bis 11:45 Uhr.

Angebote im Bad

Im Schwimmbad gibt es eine Sauna, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Im Hallenbad Merseburg ist ebenso die Abnahme von Schwimmstufen möglich.

Preise

Eintrittspreise dieses Schwimmbades finden Sie auf www.merseburg.de oder telefonisch unter (03461) 214173.

Umgebung des Bades

Beiträge (7)
7
17.10.2015
Katrin Schaaf
Ich möchte mich ganz ganz herzlich auf diesem Weg bei Herrn Lehmann und bei einer Rentnerin (Name leider nicht bekannt, Alter 80 Jahre) bedanken, dass unser Kind das Seepferdchen bekommen hat. Unser Kind war überglücklich darüber. Bei den anderen Mitarbeitern hätte unser Kind keine Chance gehabt. Im Gegenteil. Uns wurden zwar noch 3 Std. zusätzlich gewährt, aber schon mit dem Vorschlag, unser Kind doch noch einmal zu einem Seepferdchenkurs anzumelden. Hier ging es wahrscheinlich ums Finanzielle.Einen zweiten Kurs hätte unser Kind in dieser Schwimmhalle garantiert nicht gemacht. Aber diese beiden o.g. Personen haben es geschafft, dass unser Kind das Seepferdchen doch noch geschafft hat und ich kann nur noch einmal "Danke" an diese beiden Personen sagen. Anderen Eltern würde ich empfehlen, den Kurs wo anders zu machen, denn gewisse Personen, welche ich nicht unbedingt beim Namen nennen möchte, sind den Kindern gegenüber sehr kalt und ruppig. Hier geht es doch auch um Motivation und Freude am Schwimmen lernen, aber dies können einige dieser sogenannten Schwimmlehrer nicht an die Kinder rüber bringen. Wir haben es geschafft, dank der fleißigen zwei Rentner. Danke, Danke, Danke. Wenn diese beiden warmherzigen Personen mal aufhören sollten, na dann gute Nacht. Aber diese Beiden haben wahrscheinlich Enkel und wissen deshalb, wie man mit Kindern umgehent.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
09.01.2015
J.R. am 09.01.2015
Kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen.Die zerren die Kinder ins Wasser, auch wenn sie nicht wollen. Haben nach dem 3. Mal abgebrochen. Mitlerweile hat sie es von uns gelernt.
,

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
13.11.2014
S.G.
Es könnte so schön sein, aber es ist fast unmöglich, ein paar gerade Bahnen zu schwimmen, da die Senioren dort gerne mal zu dritt nebeneinander schwimmen. Dass man von unachtsamen Rückenschwimmern (ebenso meist Senioren) ständig geschlagen wird, scheint auch in Ordnung zu sein. Den Rettungsschwimmern scheint das Verhalten der älteren Herrschaften jedenfalls relativ egal zu sein. Bei so rücksichtslosen, vorwiegend älteren Besuchern macht das Schwimmen keinen Spaß. :(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
30.07.2014
U.B.
Möchte mich nicht meinen Vorrednern anschließen. Mein Enkelkind (5 Jahre) hat vom 17.02.2014 bis 21.07.2014 am Seepferdchenkurs teilgenommen. Die Kinder wurden im Kurs alle gleich freundlich behandelt. Durch die Betreuer wurde speziell auf die Probleme einzelner Kinder eingegangen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bereits Mitte Juni war mein Enkelkind in der Lage mit Oma und Opa im Urlaub zu schwimmen. Für alle die sich keinen privaten Schwimmtrainer leisten können oder möchten kann ich diesen Kurs empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
10.05.2014
Kevin
Waren Dienstag denn 29.04.2014 wieder mal in Mersebuerger Schwimmbad, da hat sich mein Freund am linken Fuß geschnitten, da eine Badfliese beschädigt war. Keine dieser Rettungsschwimmer bzw Mitarbeiter haben es für nötig gehalten, da was zu machen. Sie sagten noch, da müssen sie aufpassen. Haben gesehen, dass es sehr geblutet hat. Mussten selber den Krankenwagen rufen, so dass die Wunde versorgt werden müsste. Und das würde sie auch.
Und das Ende von einem Badetag, die Wunde musste genäht werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
07.06.2013
R.Z.
Heute war der Kassenautomat defekt und es war ein Techniker vor Ort der das Problem auch nicht schnell lösen konnte und somit ist das Schwimmen ausgefallen, da ein Verkauf von der guten alten Papierstreifen mit Uhrzeit drauf geschrieben nicht möglich ist....Traurig!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
06.02.2013
M.B.
Der Seepferdchenkurs ist NICHT zu empfehlen. Total kinderunfreundlich, insofern: Wer nicht in das Schema der Schwimmlehrer paßt, hat Pech gehabt. Wird auch NICHT näher auf das Kind eingegangen, ganz im Gegenteil! Hier haben Kinder keinen Spaß am schwimmen lernen!
Antwort von G. B. am 10.02.2014:
Dies kann ich nur bestätigen, der Umgang mit den Kindern ist alles andere als verständnisvoll, wer nicht ins Schema passt, wird ignoriert. Hier haben Kinder wirklich keinen Spaß beim schwimmen lernen, es ist eher Horror.
Schlecht für die Eltern, die ihr Kind aus diesem Grund kaum noch dazu bewegen können, jemals wieder einen Schwimmkurs zu belegen!
Antwort von M.S. am 25.04.2014:
Diese Erfahrung haben wir bereits 2008/9 gemacht, schade, dass sich nichts verändert hat. Ruppig, rüde, Kasernenhofton und Ignoranz...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:

63 Bewertungen
Sportmagazin und Community netzathleten