English

Hallenbad Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße in Magdeburg

Kontakt

Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße
39110 Magdeburg
Große Diesdorfer Str. 104a

www.magdeburg.de
Telefon: (0391) 7391198

Aktionen

Öffnungszeiten

Montag6:30 bis 15:00 Uhr4 Bahnen
15:00 bis 17:00 Uhr1/2 Becken quer
Dienstag6:30 bis 15:00 Uhr3 Bahnen
15:00 bis 22:00 Uhr4 Bahnen
Mittwoch6:30 bis 15:00 Uhr3 Bahnen
15:00 bis 17:00 Uhr1/2 Becken quer
Donnerstag8:00 bis 15:00 Uhr3 Bahnen
15:00 bis 20:00 Uhr4 Bahnen
Freitag6:30 bis 15:00 Uhr3 Bahnen
15:00 bis 20:00 Uhr4 Bahnen
Samstag12:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag10:00 bis 18:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Am Wochenende gegebenenfalls Wettkämpfe (siehe Aushänge)!

Angebote im Bad

Sportliche Schwimmer können sich auf 8 Bahnen im 50m Sportbecken freuen.
Des weiteren gibt es eine Zuschauertribüne, Gastronomie, eine barrierefreie Ausstattung, eine Sauna und einen Ruhebereich.
Ein separates Baby-Planschbecken fehlt.

Preise

Preise dieses Hallenbades finden Sie auf www.magdeburg.de oder telefonisch unter (0391) 7391198.

Umgebung des Bades

Beiträge (29)
29
25.07.2014
Alex
Sehr sauberes, gepflegtes, neues Bad. Leider ist es meist sehr voll, auch aufgrund des Schwimmunterrichts, den der SCM dort durchführt. Preise sind absolut in Ordnung. Größter Kritikpunkt ist eindeutig das sehr unfreundliche Personal. Hier ist echt noch Steigerungspotential vorhanden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
28
25.03.2014
Merkelone
Ich komme hier gerne her zum Schwimmen, ok wenn Vereine da sind wird's etwas lauter aber dafür hat man nen MP3player ja auch.
Mich hat noch niemand angemeckert, dass ich, wenn ich aus dem Becken steige über die Außenbahnen, die Leitern benutze.
Recht doof finde ich nur den Geruch im Treppengang zwischen Becken und Duschen, sollte man mal prüfen.
Über unfreundliches Personal kann ich mich nicht beschweren, und wenn, darf jeder mal nen schlechten Tag haben. Magdeburg kann sich glücklich schätzen, zwei große 50m Bäder zu haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
27
05.02.2014
Marcel
Hallo zusammen, mir geht es ähnlich. Mieser Geruch bei jeden Besuch der Schwimmhalle (auf dem Weg zum Schwimmbecken, von der Dusche bis zu den Treppen und egal zu welcher Tageszeit) Desweiteren unfreundliches Personal am Empfang... Es kommt kein "Guten Tag" oder ein "Auf Wiedersehen", auch wenn man als erstes die kleinen Worte zur Begrüßung oder Verabschiedung erhebt... nur weil man im Besitz einer Dauerkarte ist... Ansonsten entspricht das Bad dem Standard.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
26
28.01.2014
styne 13
Hallo, wir waren bei Ihnen zum Schwimmen als noch zwei Vereine dort waren, welche die Außenbahn genutzt haben.
Sehr unschön war, dass der Einstieg ins Becken per Leiter nur über die besetzten Bahnen, damit ein Durchtauchen der Bahnenbegrenzung möglich war.
Ansonsten nur vom Rand ohne Einstiegshilfe möglich ist.
Ein Einstieg zu dem Mittelbahnen sollte für nicht mehr ganz so fitten Gästen schon über eine Leiter möglich sein. Besonders schwer ist dann das wieder aus dem Becken kommen. Bei der Anzeige beim Personal habe ich nur die Aussage bekommen; dann müssen Sie kommen wenn keine Vereine da sind (leider kann man die Bahnsituation nicht mal tel. erfragen).
Ich habe dann auch die Auskunft erhalten, dass schon mehrere dieses bemängelt haben, aber eine Abschaffung des Zustandes bzw. das Anschaffen einer beweglichen Leiter nicht vorgesehen ist.
Schade, dass wir aus solchen Gründen dann die Schwimmhalle wechseln müssen.
Meldet Euch, wenn es Euch auch betrifft, vielleicht bewegen viele Leute ein Umdenken.
Soll bei solch einem tollen Umbau der Halle es an den Finanzen zur Anschaffung an einer flexiblen Leiter scheitern???

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
25
04.10.2013
Anja
Was ich hier so gelesen hab, kann ich nicht bestätigen. Das Kassenpersonal war sehr nett und weil ich heute zum 1. Mal dort war, hat sie mir alles erklärt und sogar die Spinte gezeigt. Sauber war es auch und ausreichende Föne waren auch vorhanden. Also von mir 5 Sterne. Es ist eben eine Schwimmhalle und kein Spaßbad, und das ist auch gut so.
Anja, 42J aus Md

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
24
18.09.2013
Alexandra
Die Schwimmhalle an sich ist in Ordnung. Aber das Personal geht gar nicht! So was unfreundliches habe ich noch nicht erlebt. Ich bin mal 2 Minuten zu spät raus gekommen, weil meine Spindtür nicht aufging. Musste gleich nachzahlen, obwohl ich ihr sogar gesagt habe, welche Spind Nummer ich hatte damit sie das nach prüfen kann. Doch anstatt mal hin zu gucken wurde mir unterstellt, ich hätte vorher ja extra gucken können welcher Spind kaputt ist, um das dann als Ausrede zu nehmen. Das glaubt man doch wohl nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
23
10.07.2013
vegimoman
Ich kann die massive Unfreundlichkeit der Dame an der Kasse nur bestätigen. So etwas hab ich noch nirgends erlebt. ENTSCHULDIGUNG, dass ich mein Kind dort zum Schwimmen bringe ... es kommt nicht wieder vor ... VERSPROCHEN!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
22
11.06.2013
Jo K
Also ich muss sagen, wenn man einfach nur mal ne Runde schwimmen will, ist man hier vollkommen richtig. Gute Preise und alles in einem zumutbaren und guten Zustand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
21
27.03.2013
sophie
Nach einer weile wird es in der Umgebung zwar langweilig und der Übergang von Dusche zum Becken hat nicht geraden einen angenehmen Geruch, auch nach der Erneuerung ist es nicht besonders toll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
20
24.03.2013
paula nut
Ich hasse es, es ist nicht immer sauber dort, aber es geht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
19
24.03.2013
paula und sophie
Wir finden das Schwimmbad gut, es ist nicht zu teuer, ein guter Ort zum trainieren und quatschen, wir verbringe dort gerne viel Zeit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
18
17.02.2013
Dennis W.
Die Dynamohalle ist absolut kein Vergleich zur Elbehalle, ist aber durchaus zu übervollen Stoßzeiten in der ESH eine Alternative.
Innhalb der Woche muss man sich das Becken mit Trainigsgruppen teilen. Schwimmtechnisch machbar, der Lautstärkespiegel ist dann aber auch dementsprechend.
Traurig ist der Zustand (Umkleiden/Duschen) nach nur einem Jahr der Sanierung. Ich habs selber miterlebt, dass Kinder/Jugendliche nach dem Trainig dort "wilde Sau" spielen.Vermeidbar also durch Aufsicht der Trainer.
Der Schwimmbereich ist top. Zu meckern habe ich nur, dass es im "öffentlichen Schwimmen" genau wie in der Elbehalle Standard sein sollte, 3 Bahnen einzurichten (zumindest am Wochenende wenn kein Training ist).
Zum Thema Freundlichkeit an der Kasse kann ich nur sagen, dass das Gemeckere hier zumindest teilweise berechtigt war. Es bessert sich aber ;-) Ich persönlich kann nicht klagen.
Also ich bin dankbar über diese zweite "große" Halle hier in MD.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
17
08.02.2013
J.S.
Schwimmhalle ist O.K. Kassenpersonal ist sehr unfreundlich. Private Sportschwimmer haben in Magdeburg generell ein Problem mit der Bahnenverteilung. Da ist man in anderen Bädern schon viel weiter!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
16
07.02.2013
Mandy
Nicht weiter zu empfehlen, das unfreundlichste Schwimmbad was ich je erlebt habe. Ich bin mit meinem Sohn nicht reingekommen, da er noch nicht schwimmen kann und Schwimmärmel sind verboten. Sowas hab ich noch nie erlebt. So ein Scheißladen, nicht zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
15
01.02.2013
MDB
Umkleiden und Schwimmhalle sind ok. Aber der Saunabereich ist eher dürftig.
Was gar nicht geht ist die Unfreundlichkeit des Kassenpersonals!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
14
25.01.2013
Marc Love
Wer zum schwimmen kommt, bekommt eine sehr saubere und neue Schwimmhalle zu sehen, mit 8 Bahnen perfekt temperiertem Wasser.
Obendrein gibts eine gut sichtbare Uhr und normalerweise reichlich Platz.
Viel Spass!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
13
05.12.2012
Hans-Joachim Stitterich
Die Duschen in diesem Bad sind ein echter Witz. Um nass zu werden, muss man sich ganz schön anstrengen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
12
12.11.2012
Gast123
Anscheint verdient das Schwimmbad genug Geld und ist nicht auf öffentliche Besucher angewiesen. Die Freundlichkeit lässt sehr zu wünschen übrig und die wenigen Parkplätze wurden auch noch reduziert. Es ist sehr schade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
11
07.11.2012
cokrpo
Obwohl das öffentliche Schwimmen montags und mittwochs bereits seit 08.10. um 17.00 Uhr beendet ist, sind die Öffnungszeiten auf der Internetseite nicht angepasst. An der Kasse wird leider auch nicht auf die verkürzten Öffnungszeiten hingewiesen, selbst wenn man erst um 16.30 Uhr eine Eintrittskarte kauft. Um 16.55 Uhr wird man vom Personal in unfreundlichem Ton über Lautsprecher aus dem Wasser gescheucht. Man kommt sich im Diesdorfer Schwimmbad vor wie ein ungebetener Gast. Die Anzahl der vorhandenen Parkplätze ist ein echter Witz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
10
03.09.2012
A.L.
Freundlichkeit scheint dort ein Fremdwort zu sein!!! (Kasse)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
9
08.08.2012
mdmd
Mit viel Aufwand schön sanierte Schwimmhalle.
Jedoch kommt man sich an der Kasse oft so vor, als würde man stören. Das (zu zahlreiche?) Personal ist in der Regel mit Privatgesprächen oder dem Essen beschäftigt, welches ausgebreitet am Arbeitsplatz liegt und wo man eben mal erst die Kaffeetasse oder die Schnitte aus der Hand legt, weil ein Besucher erscheint.
Die Sauna ist leider alles andere als wirklich gelungen. Es gibt kein Abkühlbecken, sehr unglücklich, früher gab es das. Leider kann man sich auch unter den Duschen im Saunabereich nicht abkühlen, da erstens nur sehr dünne Strahlen den Körper treffen und zweitens das Wasser viel zu warm ist. Wenigstens eine Schwalldusche mit wirklich kaltem Wasser wäre wünschenswert, besser ein Abkühlbecken. Man könnte beispielsweise die Hälfte der Duschen, die ohnehin nicht so zahlreich benötigt werden, gegen ein Abkühlbecken ersetzen, und wenn es nur ein kleines ist.
Ein weiterer Kritikpunkt: Die Sanitärräume/Toiletten werden offenbar nur durch Ausspritzen mit einem Schlauch "gereinigt". Kommt man gleich morgens, ist dort alles triefend nass und aufgrund der Bodenunebenheiten tapst man in den Pfützen herum. Da dann auch die WC-Bürsten-Behälter voll mit Wasser sind, kann man sich vorstellen, wie verunreinigt und unhygienisch die Pfützen sein müssen. Tut mir leid, da hört das Ertragbare auf.
Geht es denn wirklich nicht gastfreundlicher, nur weil es ein städtisches Bad ist?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
8
25.07.2012
Administrator
Vom 23.7.-3.8.12 hat das Hallenbad Mo- bis Fr. von 10-18 Uhr geöffnet.
Ihr Schwimmbadcheck-Team

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
18.07.2012
Kwe
Die Schwimmhalle ist inzwischen saniert und es gibt schon wieder viele Mängel. Oft stinkt es wenn man aus der Dusche kommt und in Richtung Schwimmbad geht. Auch die Sauberkeit lässt zu wünschen. In der Schwimmhalle befinden sich an der Decke Wasserflecken o.ä.
Das Personal an der Kasse, naja, Freundlichkeit ist was anderes. Da liegt die Schnitte auf dem Tisch, abgebissenes Obst bzw. Gemüse liegt da und die Bedienung kaut ihre Kundschaft an.
Und warum müssen sich da drei Frauen rum drücken?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
04.05.2012
sibylle g.
Die Halle ist sauber und praktisch eingerichtet. Das Personal ist sehr freundlich, jeder Zeit wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
03.05.2012
w2
Die Schwimmhalle ist o.k., aber aber die Umkleidekabinen gehen nicht mehr alle zum abschließen und das nach 4Monaten. Wenn man zu spät kommt ist dies wirklich eine Sauerei!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
03.04.2012
Jonathan Failla
Ich war vorgestern dort und alles war absolut top, neu und sauber.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
26.01.2012
Pohlmey, Marion
Die Öffnungszeiten an den Wochenenden sind einfach zu spät ( 11.00 bzw. 10.00 Uhr)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
15.01.2012
JB
Die Schwimmhalle ist inzwischen saniert und in bestem Zustand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
11.10.2009
marcus
Dieses Schwimmbad ist das älteste und dreckigste, was ich jemals gesehen habe! Alles im dort sehr beliebten DDR-Style, und seitdem wurde dort auch nichts mehr verändert:
-Gemeinschaftsumkleiden
-verrostete Sprungtürme
-Würmer wurden immer wieder gesichtet und
-nirgends haben mir die Augen so gebrannt wie dort (und woher das kommt wissen wir ja alle)
-außerdem haben sie kein Geld mehr, um das Wasser und die Halle ausreichend zu wärmen
Mein guter Rat: Gibt ´nen Euro mehr aus und geht in die Elbeschwimmhalle!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:
Sportmagazin und Community netzathleten