English

Freibad Lister Bad Vahrenheide in Hannover

Kontakt

Lister Bad Vahrenheide
30179 Hannover
Am Lister Bad 1

www.hannover.de
Telefon: 0511/168-48266

Öffnungszeiten

Montag6:00 bis 20:30 Uhr
Dienstag6:00 bis 20:30 Uhr
Mittwoch6:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag6:00 bis 20:30 Uhr
Freitag6:00 bis 20:30 Uhr
Samstag8:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag8:00 bis 20:30 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
Das Bad ist von Mai bis September geöffnet. Informationen zum genauen Saisonbeginn und -ende finden Sie hier oder unter 0511/168-48266.

Angebote im Bad

Sportlichen Schwimmern stehen 8 Bahnen im 50m Sportbecken zur Verfügung. Die Wassertemperatur von 24 Grad schafft dabei optimale Voraussetzung für sportliche Betätigung. Aber auch Nicht-Schwimmer kommen auf ihre Kosten: Ein eigenes Nicht-Schwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit. Ein 10m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
Ebenfalls vorhanden sind eine Wärmehalle mit Einschwimmkanal zum Schwimmerbecken, Wasserspielgeräte, ein Fußballfeld, ein Volleyballfeld, beheiztes Wasser, eine Wasserrutsche, Bodensprudler, Gastronomie, Tischtennis, Beachvolleyball, eine barrierefreie Ausstattung sowie ein Eltern-Kind-Bereich mit einer Wassertemperatur von 22 Grad, einem Spielplatz und einer kleinen Rutsche.

Preise

Einzelkarte 2,50 €,
Ermäßigt 1,70 €,
Kinder und Schüler/innen 1,50 €,
Kinder, Jugendliche und erwachsene mit Hannover-Aktiv-Pass 1,00 €,
10er Karte 21,00 €,
10er Karte ermäßigt 14,00 €,
10er Karte Kinder und Schüler/innen 12,50 €,
Halbjahreskarte 130,00 €,
Halbjahreskarte ermäßigt 80,00 €,
Halbjahreskarte Kinder und Schüler/innen 70,00 €,
Halbjahreskarte für Familien (2 Erwachsene + alle Kinder u./o. Schüler/innen) 180,00 €,
Halbjahreskarte für Familien ermäßigt (2 Erwachsene + alle Kinder u./o. Schüler/innen) 110,00 €,
Halbjahreskarte für kleine Familien (1 Erwachsener + alle Kinder u./o. Schüler/innen) 140,00 €,
Halbjahreskarte für kleine Familien ermäßigt (1 Erwachsener + alle Kinder u./o. Schüler/innen) 90,00 €.
Weitere Informationen zu Preisen finden Sie auf www.hannover.de oder telefonisch unter 0511/168-48266.

Umgebung des Bades

Beiträge (26)
26
04.07.2014
Anni
Eigentlich ein schönes Bad mit fairen Preisen und tollen Schwimmbecken. Nur die Jugendlichen und KINDER aus bestimmten Milieus und Kulturen benehmen sich extrem daneben - und die Bademeister greifen nicht ein. Ein 10jähriges Mädchen aus meiner Familie ist von 2 Jungen mit Migrationshintergrund unter Wasser im Nichtschwimmerbecken begrapscht worden, der Bademeister hat dazu nur mit den Schultern gezuckt. Bestohlen worden sind wir auch schon, Bälle an denKopf bekommen haben wir auch zur Genüge. Aber das war selbst vor 30 Jahren nicht anders, als ich Kind war und dort hin ging. Ich denke, die Bademeister haben einfach Angst, nach Dienstschluss zusammengeschlagen werden o.ä., sehen deshalb weg und lassen bestimmte Leute alles machen, da diese sich ja immer in Gruppen zusammenrotten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
25
28.07.2013
manni
Hier wird man "kulturell berreichert" also sachen werden geklaut und bestimmte leute, die sonst immer bei jeder gelegenheit rechte raus gröhlen, schauen kaltlächelnd weg, wenn deutsche von eben diesen leuten bestohlen oder grundlos angepöbelt werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
24
21.07.2013
hannover123
Ich finde das lister bad ist echt schön. Man hat immer genügend platz zum liegen und auch viele auswahlmöglichkeiten.
An die, die sich über das lister beschweren fällt mir nur ein, geht einfach nicht hin. Jeder sollte seinen eigenen eindruck gewinnen.
Und mal ganz ehrlich, in jedem schwimmbad werden sachen geklaut und das liegt nicht an dem "Publikum" wie es hier so schön genannt wird. Außerdem gibt es schließfächer wo man seine wertsachen weg schließen kann, wer die nicht nutz und sich dann noch beschwert ist selbst schuld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
23
15.07.2013
Anonym
Sehr schönes Schwimmbad nur leider nicht das richtige Publikum füreinander schönes Badeerlebnis. Platz kann nicht ohne Angst um seine Sachen verlassen werden...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
22
20.06.2013
tiffanie Wieghold
Ich finde listerbad ist geil, ich gehe immer da hin und bin sehr zufrieden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
21
26.07.2012
Lulu
Ich find es im Listet eigentlich nicht so beschwerlich, es ist sehr cool, die Wiese ist geil, das Wasser ist schön kalt...
Und wer was dagegen hat, sollte mal zum Psychologen hin. Wenn Sachen verschwinden ist doch nicht die Schuld vom Schwimmbad, sondern von dem jenigen selber, soll er doch auf seine Sachen aufpassen können.
Wem das Schwimmbad nicht gefällt, warum geht Ihr noch auf die Seite und schreibt Kommentare? Geht entweder in ein anderes Schwimmbad oder lässt es sein...
Ich find es dort angenehm und und sehr erfrischend!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
20
25.05.2012
Youre
Also ich war gestern das erste mal im Lister Bad und muss sagen, finde das Freibad richtig toll, groß und dazu auch noch preiswert.Das Lister Bad ist eine richtige Empfehlung für die, die sich an einem heißen Sommertag erfrischen wollen. Nur bin ein bischen von den Umkleiden, Duschen etc. nicht begeistert, ist zwar ausreichend, aber einige würden sich dort nicht so wohlfühlen. Insgesamt ein recht spaßiges Freibad!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
19
02.05.2012
bärbel
Ja, das Lister Bad an sich ist schön, aber wenn man das Wasser nicht ausreichend heizt, kann man nicht schwimmen. Also gehe ich jetzt woanders hin!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
18
29.06.2011
Soisses
Mein Sohn war gestern das erste Mal im Lister Bad und ich hoffe, er geht dort nie wieder hin, da er beklaut wurde. Portemonnaie mit Ausweis, Fahrkarte und Geld - alles weg. Man kann dort nicht vorsichtig genug sein und dies liegt wohl auch am "Publikum"

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
17
05.06.2011
leli
Ich finde das Lister Bad gut, weil für jeden was da ist: Springerbecken und 1er bis 10er, ein großzügiges Schwimmerbecken, ein Fußballplatz und eine Liegewiese. Nur die Umkleidekabinen und die Qualität des Rasens der Liegewiese sind ungenügend. Bei den Eintrittspreisen kann man nicht meckern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
16
04.06.2011
schwimm maus
Einfach Klasse, außer dem Rasen, der ist nicht schön.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
15
02.06.2011
Anna Hangen
Ich finde das Schwimmbad schön, nur ein bisschen zu klein. Wenn es richtig warm ist, hat man oft keinen Platz für sein Fahrrad! Und die Umkleiden sind oft dreckig. Und man kann sich oft nicht in ruhe umziehen. Dennoch ist der Platz auf der Wiese schön und einigermaßen ruhig, aber die Bademeister sind nicht nett und helfen einem nicht!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
14
01.05.2011
stefanP
Wer ein tolerantes und lebendiges Bad sucht, quer durch die gesamte Hannoversche Gesellschaft,ist im Lister Bad richtig. Die Badeaufsicht und das Personal schafft es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Freundlichkeit und Verständnis den Spaß am Toben, Springen, Baden und Schwimmen zu erhalten. Was sicher nicht einfach ist, angesichts der angrenzenden Stadtteile, die unterschiedlicher nicht sein können. Und das Geschehen an den Sprungtürmen hat durchaus Unterhaltungswert. Wer ein Schnöselbad möchte, sollte sich in die geschlossenen Gesellschaft am Maschsee einkaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
13
05.08.2010
Christina
Das Schwimmbad ist vor allem denen zu empfehlen, die richtig schwimmen wollen und morgens, abends oder bei schlechten Wetter kommen können/wollen. Da es beheizt ist, hat es eine dafür ideale Wassertemperatur, aber die ganzen Jugendlichen, die nur bei schönen Wetter kommen und stören, sind dann nicht da. Von der Lage am besten mit dem Rad zu erreichen, Eintrittspreise sehr fair. Wärmehalle und Umkleiden nicht in super Zustand, aber für die, die wirklich schwimmen wollen, komplett ausreichend und praktisch, da man sich ja nicht ewig dort aufhält. Man kann schnell drinnen duschen, auch Haare föhnen und sich umziehen und hat es nicht so kalt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
12
14.07.2010
unbekannt
Der Zaun, der zur Süd-Westseite hin führt, ist sehr unbewacht, oft klettern dort Kinder rüber, um sich das Geld zu sparen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
11
14.07.2010
Clea
Ich war heute im Lister-Bad und sah auch wie ein Kind von dem Sahlkamp-Milieu unter Beschuss genommen wurde, ich sah wie ein Älterer kam und sich vor ihn drängelte, er schrie zu seinen Freunden, dass sie herkommen sollen, da er sie vorlasse. Sie kamen und stellten sich vor den Bengel... Der Unruhestifter ging dann weg als wäre nix gewesen.
Als ich dann im Springer schwamm (weil es im SCHWIMMER zu voll war!) sah ich wie 2 jüngere Männer ein anderes Kind anmotzen, weil es darauf wartete aus dem Becken zu klettern, da die Leiter von Senioren besetzt war...
Später auf dem Heimweg sah ich wie ein kleiner blonder Junge hinten am Zaun, heimlich drüber kletterte um den voll "inordnugen" Preis zu sparen...
Ich finde es schlimm, dass da nicht mehr gemacht wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
10
14.07.2010
Mary
War heute das erste und letzte Mal im Lister Bad. Wurde sehr stark von einem rückslosen Schwimmer (der zusammen mit einer Gruppe junger Männer dort war) am Kopf getroffen, so dass mir der Kopf immer noch weh tut. Hab mich hilfesuchend an den Badmeister gewant, dessen Kommentar war nur: "So sind sie" und regte sich nicht, obwohl die Schwimmer zwei Meter vor ihm sich weiter rücksichstlos verhielten. Die Badelietung meint dazu nur, dass es nur ihre Aufgabe sei Menschen vor dem ertrinken zu retten. Hauptschache nicht ertrinken der Rest ist egal....

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
9
11.07.2010
Sestina
Ich war heute dort. Der Rasen war nicht grün, glich eher einer Steppe. Und mich haben ja die Senioren geärgert, die sich alle schon seid 100 Jahren kennen, jeder hat dort seine eigene Schwimmbahn, und neue Leute haben kaum Platz, dort selbst ihre Runden zu schwimmen. Mit Öffis kommt man umständlich zum Bad. Preise sind in Ordnung. Über die Riesen-Umkleide Kabinen kann man streiten... Aber nur ein Föhn in der Frauenkabine!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
8
10.07.2010
Ingo Bode
Die Badleitung sollte besser darauf achten, daß zwischen den liegenden Badegästen, nicht Fußball gespielt wird.
Ich habe letztens eine Frau beobachtet, die mehrere Male von einem Ball getroffen worden war. Sie hat dann die Jugendlichen, trotz allemm sehr nett darum gebeten, auf der vorgesehenen Wiese Fußball zu spielen. Die Frau wurde allerdings nur belacht! Sie hat dann die Jugendlichen gewarnt, den Ball über den Zaun zu werfen, wenn sie nicht aufhören würden. Danach wurden die Kids erst richtig ballaktiv!
Gesagt getan, als der Ball, das 3. Mal die Frau getroffen hatte, hat sie dann den Ball über den Zaun geschmissen, und die Jungs haben sich daraufhin bei einer Bademeisterin beschwert. Anstatt den Jugendlichen zu erklären, daß sie nicht zwischen Badegästen spielen sollen, nahm die Bademeisterin noch die Partei der Jungen an, was ich unerhört fand!
Meiner Meinung nach, hat sie ihre Aufsichtspflicht verletzt und sollte sich einen anderen Job suchen, wenn sie so eine Haltung einnimmt!
Ich hoffe, so etwas kommt nicht wieder vor!
Ingo Bode

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
7
06.06.2010
misterkommentar
Das Freibad ist nur gut, wenn nicht so viele dort hingehen. Tipp: Geht morgens oder abends ins Freibad!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
6
06.06.2010
Haubentaucher
Leider hat die Badleitung nicht genügend Gesäß in der Hose, um sich gegen den Pöbel aus dem Sahlkamp-Mlillieu durchzusetzen. Spätestens ab 14-15 Uhr übernimmt der Mob das Bad. In den Sommerferien schon gegen 12-13 Uhr. Pöbelnde Horden geistig Minderbemittelter, latent Gewaltbereiter und Dauerbrünftiger werden nicht müde, junge Mädchen und Frauen derbe anzugehen. Es werden Kippen rumgeschnippt, Lederbälle durch die Gegend getreten etc.. Bittet man um Rücksicht, sieht man sich der ostentaviven Androhung von Gewalt nebst nicht zitierfähigen Beleidigungen ausgesetzt und kann auch auf die Bademeister nicht zählen. NICHT IN´S LISTER BAD!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
5
01.05.2010
semasc
Heute war der Lärm ("Musik"), den die Bademeister über die Wasserfläche brüllen ließen, unerträglich. Hätte fast einen Hörsturz bekommen. Die Tusse an der Kasse hatte für Kritik keine Ader, schließlich sei "heute Eröffnung". Als wäre das eine Begründung, die Gäste zu foltern... Sonst könnte es schön sein, Wasser frisch, Himmel blau, Sonne golden, Vögel hätte man singen hören können!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
01.05.2010
zoe
Das Listerbad ist hervorragend, aber ein Bad für die Jugendlichen wäre auch nicht schlecht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
01.05.2010
Michaela
Das Lister Bad ist ein sehr schönes Bad. Da bin ich fast immer. Nur die Wiese könnte mal besser sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
07.04.2010
Badekappe
Das Bad selbst ist toll, allerdings lassen die Duschen in der Wärmehalle sehr zu wünschen übrig, sie sind in einem schlechten Zustand.
Leider greift auch im Lister Bad, besonders in den Sommerferien, die Brutalität immer gleicher "Gäste"-Gruppen um sich. Schade auch, dass junge Frauen nicht unbehelligt bleiben. Nicht jeder Bademeister hat die Courage, hier für Ordnung zu sorgen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
16.01.2010
Heike Ganske
Ich finde dieses Schwimmbad richtig gut. Unsere Kinder freuen sich jedes mal, wenn wir dort hin gefahren sind. Preisleistung ist auch in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:
Sportmagazin und Community netzathleten