English

Therme Erding

Kontakt

Therme Erding
85435 Erding
Thermenallee 1-5

www.therme-erding.de
Telefon: 08122/550-0

Öffnungszeiten

Montag10:00 bis 23:00 Uhr
9:00 bis 23:00 UhrFerien
Dienstag10:00 bis 23:00 Uhr
9:00 bis 23:00 UhrFerien
Mittwoch10:00 bis 23:00 Uhr
9:00 bis 23:00 UhrFerien
Donnerstag10:00 bis 23:00 Uhr
9:00 bis 23:00 UhrFerien
Freitag10:00 bis 23:00 Uhr
9:00 bis 23:00 UhrFerien
Samstag9:00 bis 23:00 Uhr
Sonntag9:00 bis 23:00 Uhr
Angaben ohne Gewähr
Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.
In der langen THERMENWELT-Nacht von Oktober bis März jeden ersten und dritten Samstag sowie von April bis September jeden ersten Samstag im Monat bis 1 Uhr nachts geöffnet!

Angebote im Bad

Im Schwimmbad gibt es über 70 Sprudelliegen, eine Solegrotte (33 Grad) mit Nackenduschen und Wasserfall, einen Jungbrunnen (38 Grad), einen Kneipp-Parcour, einen Warmulftraum (65 Grad), eine Schwefelheilquelle im Außenbereich (41 Grad), eine Vital-Quelle (33 Grad), eine Kristallsalzstube, drei Infrarotkabinen, eine Überwasser-Massageliege, einen Thermen-Garten mit Spielplatz und Sommerrutschen, eine Vital-Oase (ab 16 J., gegen Aufpreis), einen ROYAL DAY SPA-Bereich, einen Strömungskanal, Massagedüsen (Unterwassermassage), Bodensprudler, ein Außenbecken, Gastronomie, eine Sauna, ein Dampfbad, kostenlose Parkplätze, Massageangebote sowie einen Eltern-Kind-Bereich mit einem Matschspielplatz.
Bewundern Sie die mit über 50 Metern Durchmesser größte zu öffnende Glaskuppel in Europa. Sie wurde vom Architekten Josef Wund erschaffen und überspannt eine doppelt so große Fläche wie die Kuppel des Berliner Reichstags.

Preise

Im Eintrittspreise des Thermen-Paradieses ist das GALAXY Rutschen-Paradies (eigener Eintrag) eingeschlossen.
Weitere Informationen zu Preisen finden Sie auf www.therme-erding.de oder telefonisch unter 08122/550-0.

ÖPNV-Anbindung

Die Thermenwelt Erding erreichen Sie mit der S2 bis Haltestelle Altenerding, anschließend mit den Stadtbus-Linien 550, 560 und 580 werktags bzw. mit der Linie 570 am Wochenende bis Haltestelle THERME ERDING oder 800 Meter ausgeschilderter Fußweg statt Busfahrt.

Umgebung des Bades

Beiträge (5)
5
15.02.2014
Gerhardt
Wir versuchen über 3 Stunden an Telefon jemand zu erreichen.
Nach unnütziger anrufbeantworten, der redet und redet. Und am ende warten wir jemand uns zu beantworten. Gar nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
4
17.08.2013
Nici
Die Therme Erding ist meiner Meinung nach total überschätzt.
Auch wenn sie viele Attraktionen bietet, so ist sie sehr, sehr teuer. Ein wirklich differenziertes, faires Preissystem gibt es nicht. Wer nur den Thermenbereich nutzen will, zahlt auch nur den Thermenbereich. Wer aber nur den Saunabereich nutzen will, muss trotzdem für alles zahlen, auch für den Thermenbereich und die gigantische Rutschenanlage, auch wenn man da gar nicht hingeht.
Die Therme Erding ist zwar sehr schön, aber auch riesig und somit inzwischen ziemlich unübersichtlich. In meinen Augen grenzt das schon an Gigantomanie. Bei einem ersten Besuch braucht man schon sehr lange, bis man mal halbwegs einen Überblick hat. Man kann auch gar nicht alles wahrnehmen, was da geboten wird, und wenn man es doch versucht, artet das schnell in Stress aus. Und dann soll das alles in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. So droht die Therme ein Opfer ihres eigenen Erfolgs zu werden und an ihrer Größe kaputt zu gehen.
Im Winter ist die Therme so überfüllt, dass man am Eingang lange warten muss, bis mal wieder jemand rauskommt, so dass dann erst wieder jemand rein kann. Dadurch soll zwar einer totalen Überfüllung vorgebeugt werden, aber nervig ist es halt schon, wenn man erstmal lange warten muss, bevor man überhaupt rein kann.
An Aufgüssen teilzunehmen gestaltet sich dann auch schwierig, denn angesichts der Massen muss man spätestens 10 Minuten vor dem Aufguss schon in der Sauna drin sein und dann ist man körperlich schon fertig, bevor der Aufguss überhaupt angefangen hat. Außerdem gibt es da immer wieder Egoisten, die sich in letzter Sekunde unbedingt noch dazwischen quetschen wollen, selbst wenn die Sauna schon total voll ist. Ich mag aber keinen Hautkontakt mit fremden Menschen in der Sauna. Da müsste das Personal konsequent sein und sagen "Halt! Die Sauna ist voll, da geht keiner mehr rein." Aber so ist das einfach nur Stress statt Erholung.
Hauptkritikpunkt aber ist für mich, dass man in der Therme Erding den Eindruck hat, man sei in Münchens größtem Swingerclub gelandet. Selbst die Boulevardpresse hat schon darüber berichtet. Nun sind schon an einigen Stellen Kameras installiert. Einerseits verständlich, aber andererseits will man ja gerade ein einem Schwimmbad, einer Therme oder erst recht in einer Saunaanlage nicht videoüberwacht werden. Würde das Personal einfach mal die Augen aufmachen und konsequent durchgreifen und Leuten, die bei sexuellen Aktivitäten erwischt werden, Hausverbot erteilen, dann ließe sich das Problem sicher auch ohne Kameras beheben.
Positiv in der Therme ist das sehr freundliche Personal. Auch die Art und Weise, wie die Mitarbeiter/innen die Aufgüsse zelebrieren, ist echt gut.
Fazit: Die Anlage ist zu teuer und zu groß, das Personal ist prima, das Publikum teilweise leider versaut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
3
01.11.2012
Chiara
Es war perfekt. Ich würde es allen empfehlen. Das ist das tollste Schwimmbad. Toll!!! Toll!!! Toll!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
2
31.05.2010
Josie
Ich fand, es war es einfach wert. Entspannung pur und nebenbei Cocktails schlürfen!!! SUPER! SUPER!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten
1
13.12.2009
Therme!!!Therme!!!
Eine HERVORRAGENDE Therme! Vielleicht ein bisschen teuer, aber das ist es auf jeden Fall wert! 1000 Rutschen, und für jeden etwas dabei!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?
Auf Beitrag antworten

Ihren Beitrag hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Beitrag:

46 Bewertungen
Sportmagazin und Community netzathleten